Kremer_Gidon_c_-Angie_Kremer_Photography2650x2560.jpg

Gidon Kremer Trio

Gidon Kremer, Violine
Giedre Dirvanauskaite, Violoncello

Georgijs Osokins, Klavier

Mi., 28.07.2021, ore 20.00 Uhr Kultursaal, Eppan/Appiano

Tickets:

https://www.ticket.bz.it

Öffnungszeiten Theaterkasse
MAR | DI - VEN | FR:

11.00 - 14.00 / 17:00 - 19:00
SAB | SA: 11.00 - 14.00
Tel. 0471 053 800

info@ticket.bz.it
© Fondazione Teatro Comunale e Auditorium Bolzano
Piazza Giuseppe Verdi Platz, 40 

Es ist ohne Frage ein absoluter Höhepunkt im diesjährigen Programm von KulturKontakt: Der weltberühmte Violinist Gidon Kremer ist zu Gast in Eppan. Der 1941 in Riga geborene Kremer ist Gründer der renommierten „Kremerata Baltica“ und gilt weltweit als einer der originellsten und überzeugendsten Künstler seiner Generation.

In Eppan präsentiert das Gidon-Kremer-Trio (Violine, Violoncello, Klavier) Violinsonaten von Johann Sebastian Bach und Ferruccio Busoni sowie das 1893 in Erinnerung an Tschaikowsky entstandene „Trio élégiaque“ Nr. 2 von Sergey Rachmaninov. Zurzeit spielt Kremer eine Nicola Amati aus dem Jahr 1641.